Schülerbeihilfen

Schul- u. Heimbeihilfen, Schülerunterstützungen zur Teilnahme an Schulveranstaltungen Ermäßigung von Beiträgen für Schülerheime und ganztägige Schulformen.

Auskunft und Kontakt
Für individuelle Fragen oder Unterstützung bei der Antragstellung wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an:


Schülerbeihilfenstelle
ARätin Martina Kaintz
Tel.: +43-(0)2682-710-1020
email: martina.kaintz(at)lsr-bgld.gv.at

ARätin Martina KAINTZ


Schülerbeihilfen
Leiterin (derzeit betraut)

Tel.: +43-(0)2682-710-1020 

Häufig gestellte Fragen

Welche finanziellen Förderungen gibt es für Schüler/innen?

Schüler/innen, die eine Bundesschule besuchen haben nach Maßgabe der gesetzlichen Voraussetzungen Anspruch auf

  • Schulbeihilfe (ab der 10. Schulstufe einer mittleren oder höheren Schule)
  • Heimbeihilfe (ab der 9. Schulstufe einer mittleren oder höheren Schule oder Polytechnischen Schule)
  • Schülerunterstützungen zur Teilnahme an Schulveranstaltungen (Schüler/innen an AHS und BMHS)
  • Ermäßigung des Betreuungsbeitrages bzw Betreuungs- und Nächtigungsbeitrages (für Schüler/innen an ganztägigen Schulformen und in Schülerheimen)
  • Besondere Schulbeihilfe (für Schüler/innen - Studierende an Schulen für Berufstätige und vor Abschlussprüfungen)
  • Außerordentliche Unterstützung in Härtefällen

Wie wird die Schulbeihilfe beantragt?

Antragsformulare und Informationsblätter liegen in den betreffenden Schulen auf bzw. können unter https://www.bmb.gv.at/schulen/befoe/index.html heruntergeladen werden. Weitere Informationen und Details gibt es auch unter www.schuelerbeihilfen.at.